Hinweise, Tipps&Tricks

Gastbeitrag: Tipps für trockenere Füsse von SUPERFIT + Kinderärztin

15. Juni 2016

Der Sommer kann kommen: Wenig Schwitzen im Schuh ist eigentlich ganz einfach!

 

Eichgraben bei Wien/Graz, April 2016 – Kinderfüße schwitzen stärker als Erwachsenenfüße, vor allem in Schuhen und bei Bewegung, soweit die medizinische Realität. Aber was kann man gegen zu viel Schweiß im Schuh tun, ganz besonders im Sommer? Es ist nämlich auch medizinisch erwiesen, dass Füße, die stark schwitzen, ein erhöhtes Risiko für Pilzinfektionen und Warzen haben.

Die Kinderärztin Dr. Raffaela Hammerl, die Superfit in Fragen der kindlichen Fußgesundheit, Fitness und Gesundheitsvorsorge berät, sagt: ‚Am meisten stört die Geruchsbildung in den Schuhen. Diese entsteht durch eine Kombination aus Schweiß und Bakterien und kann mitunter sehr unangenehm werden. Daher sind herausnehmbaren Einlegesohlen, die man gut und rasch trocknen lassen kann, ggf. auch reinigen, eine prima Lösung! Noch besser ist es aber vor allem im Sommer, viel Luft an die Füße zu lassen, z.B. durch viel Barfuss gehen, durch das Tragen offener oder atmungsaktiver  Schuhe.‘

Gemeinsam stark gegen Schwitzen: Superfit und GORE-TEX® SURROUND™ –
Die technischen Details

Atmungsaktive, hoch qualitative Leder sind die besten Garanten gegen Schwitzen im Schuh. Superfit setzt zusätzlich eine spezielle Sohlentechnik ein: Bei GORE-TEX® SURROUND™ wird ein High Tech-Futterlaminat mit der GORE-TEX® Membran direkt in die Sohle integriert, Feuchtigkeit und Wärme werden abgegeben, um das beste Fußklima zu erreichen.

Die GORE-TEX® SURROUND™ Sohle ist nach dem Barfußgehen wahrscheinlich die beste Variante, die es für Kinder gibt. Denn die Füße sind in einer rundum atmungsaktiven Umgebung, da sich das SURROUND™ System um den ganzen Fuß legt. Die Füße bleiben auch bei hohen Temperaturen trocken und der Schuh ist zusätzlich dauerhaft wasserdicht. Superfit hat in der neuen FS-Kollektion 2016 wieder rund 14 Modelle mit dieser speziellen Sohlentechnik auf den Markt gebracht.

 

Ein paar einfache Tipps gegen übermäßiges Schwitzen der Füße

Superfit hat – mit Frau Dr. Hammerl gemeinsam – ein paar dieser Tipps für Euch zusammengestellt, damit Ihr und Eure Kinder gut in den Sommer starten können!

 

Kinder sollten so oft es geht offene Schuhe tragenTipp 1: Atmungsaktive Schuhe kaufen!

Schweißfüße sind nicht nur unangenehm, sie neigen auch zu Fußpilz und Warzen! Euer Kind trägt seine Schuhe täglich mehrere Stunden lang, daher empfiehlt es sich, auch hier zu investieren: Kauft Euch vor allem im Frühjahr/Sommer atmungsaktive Schuhe mit herausnehmbarer Sohle. Kontrolliert regelmäßig, ob die Sohle feucht ist, dann nehmt diese heraus und lasst sie einfach über Nacht trocknen! Zusätzlich empfiehlt es sich, Schuhe regelmäßig mit Schuhdesinfektionsmittel einzusprühen, das vermeidet Bakterienwachstum und damit Geruch!  Auch die Socken sollten aus atmungsaktiven Stoffen (z.B. Baumwolle oder Synthetikfaser) sein.

 

Tipp 2: Schuhe (ab)wechseln!

Wer nur ein Paar Schuhe trägt, der gibt dem Schuh nicht genug Zeit, auszulüften. Gerade bei Kindern sollte man die Auswahl zwischen zwei oder mehreren Paaren haben, das hat nicht nur modische, sondern auch gesundheitliche Gründe!

 

Fußbäder können im Sommer sehr erfrischend seinTipp 3:  Füße täglich waschen und pflegen!

Fußpflege sollte oberste Priorität haben: Morgens und abends waschen und einschmieren, gut abtrocknen (vor allem zwischen den Zehen!), Hornhaut regelmäßig entfernen, ev. Fußpuder verwenden. Wer im Sommer besonders stark schwitzt, kann es auch mit Salbei-Fußbädern oder Lotionen probieren – das erfrischt und wirkt antibakteriell!

 

Gesunde Kinderfüße müssen im Sommer viel barfuß gehenTipp 4: Barfuß gehen!

Im Sommer am besten möglichst viel barfuß gehen! Das belüftet nicht nur die schweißgeplagten Füße, sondern beugt auch Fehlstellungen vor und trainiert die kleine Fußmuskulatur. Und wenn das gar nicht geht, dann wenigstens möglichst oft offene Schuhe tragen.

 

 

 

Kinderärztin Dr. Raffaela HammerlÜber Dr. Raffaela Hammerl

Dr. Raffaela Hammerl führt seit 2011 eine Praxis für Kinder- und Jugendheilkunde in Eichgraben bei Wien. Davor hat sie an Kinderkliniken bzw. Kinderkrankenstationen in England, Schottland, Deutschland (Hamburg) und in Salzburg gearbeitet…

superfit

 

Über Superfit

Die österreichische Marke Superfit trägt seit rund 40 Jahren „große Verantwortung für deine Füße“. Sie gehört seit Jahren zu den europäischen Marktführern am Kinderschuhsektor. Pro Jahr werden ca. 4 Millionen Paar Schuhe produziert und in mehr als 40 Ländern der Welt verkauft. Zweimal jährlich werden zwei Kollektionen mit je rund 130 Modellen in mehr als 500 Farbvarianten lanciert. Die Marke Superfit gehört zur Legero Schuhfabrik GesmbH mit Sitz in Graz. Presserückfragen: Mag. Edina Hruby, Medien- und Pressereferentin, edina.hruby@legero.at, +43 664 42 85 241, www.superfit.at, https://www.facebook.com/superfit

 

Herzliche Grüße

Eure Caro

Hinweise, Tipps&Tricks

SUPERFIT – Wir nehmen an der Family Blogger Testaktion 2016 teil

3. Juni 2016

Erste Bewertung nach anderthalb Monaten

Es war mir ein Bedürfnis den Stand von Superfit im Bloggercafe 2015 aufzusuchen. Ich wollte ihnen ein Kompliment für Ihre tollen Schuhe machen. Meiner Tochter hatte ich wenige Wochen vorher ein süßes Paar gekauft und sie liebte sie sehr – es waren die perfekten Lilly-Schuhe. Und ich war mit der Qualität des Kinderschuhs überaus zufrieden.
Wir kamen ins Gespräch und auch auf das Thema Testaktion. Natürlich würden sich meine Zwerge als Probanden zur Verfügung stellen- bei den Schuhen- was für eine Frage :o)

Irgendwann kamen dann Anfang März 2016 zwei kleine Pakete zu uns. Sowohl Lilly als auch Mats waren gleich begeistert.

Hier könnt Ihr die niegelnagelneuen Schuhe sehen:

IMG_2362IMG_2364

Obwohl es noch ziemlich kalt war, mussten die Schuhe sofort angezogen werden.

sophie_schuhLilly variiert zwischen dem Paar vom letzten Jahr und von diesem und Mats bekommt sie kaum noch vom Fuß. Soviel Begeisterung schlägt mir auch nicht alle Tage entgegen. … und mit 8 (Jahren) sind schwarze Sportschuhe echt cooool.

So sehen sie nach den ersten 1,5 Monaten aus:IMG_schuh_2
Ich finde der Zustand ist noch ganz passabel. An der Freude zu diesen Schuhen hat sich bei meinen Kids bisher nichts geändert. Mats findet sie cool, leicht und atmungsaktiv – er empfiehlt sie weiter… Für Lilly sind sie einfach chic.

Die herausnehmbaren Sohlen sind gut. So kann ich die Schuhe nicht nur gut reinigen, sondern kann auch sehen, wieviel Platz die kleinen Füße noch im Schuh haben. Nach einer großen „Nasswäsche“ trocknen sie relativ schnell. Ich kann Mats‘ Eindruck, das sie atmungsaktiv sind, nur zustimmen. Seine nun nicht mehr ganz kleinen „Käsefüsse“ scheinen ganz gut Luft zu bekommen. Zumindest falle ich nicht um, wenn er seine Schuhe auszieht.

Meine Beiden rennen, springen, klettern prima mit ihren Schuhen. Sie geben einen guten Halt und sind für jegliche Aktivität geeignet. Die Schnürsenkel an Lilly Schuhen passen farblich dazu und können den Schuh an den kleinen Fuß optimal anpassen. Leider kann die Kleine die Schuhe nicht allein schließen. Eine Kombination wie bei Mats‘ Schuhen wäre super, Gummischnürsenkel und einen Klettverschluss ganz oben. Dann könnte auch die kleine Prinzessin ganz allein in die Schuhe schlüpfen und losrennen…

Lieben Dank an SUPERFIT. Wir nehmen auch sehr gern an der nächsten Testaktion teil!

 

Liebe Grüße

Eure Caro

 

 

Hier ein paar Produktdetails:

„Cooly: Der Schaft dieses Superfit-Lauflernschuhs besteht aus einer hochwertigem Leder-Textil-Kombination und ist mit trendigen Steppdetails verziert. Ausgestattet mit einer anatomisch geformten Schnürung, kann der Lauflernschuh sehr weit geöffnet sowie optimal an den Kinderfuß angepasst werden. Die leichte und super-flexible Laufsohle begünstigt das natürliche Abrollen des Fußes und garantiert somit besten Gehkomfort. die weich gepolsterte Leder-Einlegesohle kann bei Bedarf herausgenommen werden.

Strider: Diese Neuentwicklung überzeugt durch sein sportliches Design kombiniert mit herausragender Funktionalität. Die Gummisohle mit Phylon-Teilen ist extra leicht und flexibel konzipiert, wodurch höchster Gehkomfort sowie gute Bodenhaftung gewährt wird. Das atmungsaktive Textilfutter sorgt zusätzlich für angenehmes Fragegefühl. Der schaut des Senkers besteht aus einer hochwertigen Velours-Textik-Kombination und zeichnet sich vor allem durch seinen sportliche Farbmix aus. Durch den praktischen Klettverschluss wird schnelles An- und Ausziehen ermöglicht. Zusätzlich sorgen elastische Bänder am Vorrufe für optimalen Halt. Die leider-Einlegesohle ist bei Bedarf herausnehmbar.“

Termine

Lilli und Willi wollen es wissen!

22. September 2015

Tag der offenen Tür bei der Kita Wilkskistrasse 75 – Zehlendorf.

Paulas Kindergarten macht diesen Samstag von 10 Uhr bis 14 Uhr einen Tag der offenen Tür,  rund um das Thema „Spiel und Spaß“.

Wer neugierig geworden ist, kann gerne vorbei kommen.  Tolle Kita mit tollen Erzieherinnen, Erziehern und witzigen Kids!

image

image

Viel Spaß.

Eure Lara aus Zehlendorf

Alltagsgeschichten

Kinderkleidung für Kasachstan – Ein Spendenaufruf von Mascha

18. Juni 2015

Schönes, reiches, armes Kasachstan

Mascha, Anfang 20,  lebt mit Ihrer Familie in Berlin. Sie war die Erzieherin
von Lilly. Die beiden haben von der ersten Minute einen „Draht“ zueinander
gehabt. Naja und die Eingewöhnung ging dann auch ruckizucki. Nach 1,5
Wochen war Lilly komplett angekommen.

Mascha ist unsere „Babysitternotfallreserve“. Sie hilft uns aus, wenn Not
am Babysitter ist, obwohl sie ja selber arbeitet.

Deshalb möchte ich ihr mit diesem Aufruf auch helfen.

Maschas Mama fährt in 4 Wochen (Mitte Juli 2015) nach Kasachstan
zu ihrer riesigenFamilie. Es sind arme Leute, die nur Dank eigener
Viehhaltung überleben können.

Und sie möchte für die zahlreichen Kinder Kleidung mitnehmen.
Spielzeug ist zu sperrig, so dass sie nur Kindersachen, in allen
Größen mitnehmen möchte.

Wer von Euch kann Mascha helfen? Wenn Ihr noch Kinderkleidung habt,
dann schreibt mir bitte an caro@moms-monstermanagement.de. Bitte
gebt an, ob ihr die Sachen vorbeibringen möchtet oder ob sie abgeholt
werden sollen. Ihr könnt die Sachen in Kartons oder Säcke packen,
das ist ganz egal.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir alle Mascha helfen können.

Lieben Dank im Voraus für Eure Unterstützung.

 

Eure Caro

Tipps&Tricks

Herzlichen Glückwunsch Bianca – Du bist unsere Gewinnerin

16. Juni 2015

Wir haben unser Buch „Trotzdem stark! Resilienz bei Kindern fördern und stärken“ verlost.

Unsere glückliche Gewinnerin: ist BIANCA

P1010375 P1010376

Herzlichen Glückwunsch!

P1010374Wir wünschen Dir viele interessante Anregungen und

Freude beim Lesen.

Das Buch geht nun auf den Weg zu Dir.

 

Alles Liebe für Dich!

Deine Moms
Caro & Nina & Sille & Lara